Was kostet eigentlich ein seriöser Schlüsseldienst?

Wie viel darf ein seriöser Schlüsseldienst kosten?

coin, coins, money

Verfasst von: Redaktion | Artikel vom: 22.07.2020 | Aktualisiert am: 23.07.2020 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Inhalt dieses Artikels

Schlüsseldienst in Bielefeld gefunden? Was darf der eigentlich kosten?

In den Medien hört man immer wieder, dass unwissende Kunden von betrügerischen Schlüsseldiensten zur Zahlung von horrenden Summen zur Kasse gebeten wurden. Doch wieviel darf eine Türöffnung eigentlich Kosten? Wie unterscheiden sich die Preise von seriösen Anbietern und von Abzockern und Betrügern. Wie setzt sich der Preis für eine Türöffnung vom Schlüsseldienst zusammen? Alle diese Fragen wollen wir in diesem Artikel mit unserer Erfahrung im Schlüsseldienstmarkt beantworten, damit Sie keinem Betrüger zum Opfer fallen.

Zur Online-Buchung

Buchen Sie jetzt Ihren Schlüsseldienst in Bielefeld

Wie setzt sich der Preis für eine Türöffnung zusammen

Für den Schlüsseldienst gibt es bei einer Türöffnung eine Vielzahl von Kostenfaktoren die auch den Preis an den Endkunden beeinflussen. Um besser zu verstehen welche Kosten der Schlüsseldienst tragen muss haben wir die anfallenden Kosten kurz für Sie zusammengefasst.

Anfahrtskosten

Um Ihnen die Tür zu öffnen muss der Schlüsseldienst zu Ihnen fahren. Dafür verwenden die meisten Anbieter ein Fahrzeug, in welchem sich auch Werkzeuge einfach mitführen lassen. So ein Fahrzeug zu betreiben kostet Geld. Zum einen gibt es laufende Kosten, wie z.B. die Anschaffung des Fahrzeugs bzw. die kaufmännische Abschreibung, Leasingraten und Versicherung, zum anderen Fallen bei jedem Einsatz variable Kosten für Benzin und Verschleiß / Wartung an. Ein längerer Anfahrtsweg kostet den Schlüsseldienstbetreiber dementsprechend mehr als ein kurzer Anfahrtsweg. Wir von clavema empfehlen deshalb und auch aus anderen Gründen nur auf lokale Anbieter zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Top 10 Kriterien um einen seriösen Schlüsseldienst zu finden.

Arbeitskosten und etwaige Zuschläge

Auch ein Schlüsseldienstmitarbeiter will bezahlt werden. Und als Handwerker verdienen Schlüsseldienstmitarbeiter ungefähr 15-25 Euro Brutto pro Stunde. Dazu kommen noch Steuern, Versicherung und Sozialabgaben, so dass die realen Kosten für den Besitzer des Schlüsseldienstes eher bei ca. 30-35 € pro Stunde liegen. Dieser Betrag erhöht sich noch einmal deutlich, wenn es sich um arbeiten Nachts, am Wochenende oder sogar am Feiertag handelt. Je nach Bundesland gibt es hier gesetzlich festgeschriebene Lohnzuschläge, die den Preis ordentlich nach oben schrauben können. Weiterhin darf nicht nur die Zeit beim Kunden berechnet werden. Auch die Fahrtzeit des Mitarbeiters wird voll bezahlt. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass ein normaler Schlüsseldienst-Einsatz mit Anfahrt und Rückfahrt mindestens eine Stunde Arbeitszeit kosten wird. Diese Kosten müssen natürlich an den Endkunden weitergegeben werden.

Kosten für Ersatzzylinder

Während sich eine zugefallene Tür oft mit wenigen Handgriffen öffnen lässt, ist es bei einer
abgeschlossenen Tür oft nur möglich die Tür durch Aufbohren des Schließzylinders zu öffnen. Damit der Kunde nach der Türöffnung seine Tür auch wieder benutzen kann ist folglich der Austausch des zerstörten Türzylinders notwendig. Auch wenn einfache Schließzylinder schon ab ca. 10 Euro zu haben sind, müssen auch diese Kosten an den an den Kunden weitergegeben werden. Obwohl wir von clavema den Austauschzylinder durch unsere Festpreisregelung nicht extra berechnen, sind die Kosten für diesen dennoch in unseren Preisen mit einkalkuliert.

Vermittlungskosten / Marketingkosten

Auch Kosten für Marketing oder Kundenvermittlung werden vom Schlüsseldienstanbieter in den Preis einbezogen. Obwohl normalerweise nur Betrüger auf Grund der hohen Kosten auf intensives Marketing zugreifen können (siehe unseren Artikel: Top 10 Kriterein , gibt es auch seriöse Anbieter die z.B. durch eine Anzeige in der lokalen Zeitung oder im Internet auf sich aufmerksam machen. Weiterhin gibt es für den Schlüsseldienst auch die Möglichkeit Kunden über Vermittlungsportale zu generieren. Dazu gehören seriöse Vermittlungsplattformen wie der ADAC (nur in München, Berlin und Hamburg), getmellon, gelbeseiten und natürlich wir von clavema. Um einen Vermittlungsservice anbieten zu können erhalten die Vermittler dann eine kleine Provision in Höhe von 5-10 €. Auch diese Kosten werden an den Kunden weitergegeben.

Mehrwertsteuer

Wie bei jeder Rechnung wird auch bei einer Schlüsseldienstrechnung Mehrwertsteuer fällig, die an den Staat abgeführt werden muss. Abgesehen von der Corona-bedingten, temporären
Mehrwertsteuersenkung auf 16% von Juli bis Dezember 2020 fallen hier normalerweise nochmal 19% zusätzliche Kosten auf den Nettobetrag an. Bei einem Nettopreis von 100 € kommen so noch weitere 19€ an Steuern hinzu die der Kunde zu tragen hat.
Diese Aufstellung kann Ihnen helfen zu verstehen, wie sich der Endpreis einer Türöffnung
zusammensetzt. Im nächsten Abschnitt schauen wir uns an welcher Betrag für einen Schlüsseldienst gerechtfertigt ist.
 

Wie viel darf eine Türöffnung vom Schlüsseldienst kosten

Nun da wir Wissen wie sich der Preis einer Türöffnung zusammensetzt stellt sich die Frage wie viel eine Türöffnung vom Schlüsseldienst kosten darf. Diese Frage stellen sich jedes Jahr viele Menschen, die sich durch eine verschlossene oder zugefallene Tür in einer Notsituation wiederfinden. Doch welche Summe ist gerechtfertigt und ab wann ist ein hoher Preis Wucher oder sogar Betrug. Glücklicherweise hat sich die deutsche Verbraucherschutzbehörde dieser Frage angenommen und einige Richtlinien und Richtpreise veröffentlich, die auf Basis der für den Schlüsseldienst anfallenden Kosten und Arbeiten gerechtfertigt sind. Grundsätzlich muss man bei einer Türöffnung die verschiedenen im Teil 1 des Beitrags genannten Kosten beachten, die sich je nach Situation unterschiedlich hoch ausfallen können und so den Endpreis der Türöffnung beeinflussen.

Anfahrt

Je nach Distanz zwischen dem Einsatzort und dem Schlüsseldienst fallen die Kosten für die Anfahrt und die damit verbundene Arbeitszeit unterschiedlich hoch aus. Deshalb arbeiten wir bei clavema nur mit lokalen und geprüften Anbietern zusammen.

Beschaffenheit der Tür

Wie bereits erwähnt dauert es länger eine abgeschlossene Tür zu öffnen als eine Tür die lediglich ins Schloss gefallen ist. Weiterhin muss bei einem aufgebohrten Türzylinder auch ein Ersatzzylinder gekauft und installiert werden. Daher ist eine Türöffnung für eine abgelossene Tür immer teurer als für eine Tür die lediglich ins Schloss gefallen ist.

Tageszeit und Wochentag

Leider kann man nicht beeinflussen, wann man sich aussperrt. Während eine Türöffnung Wochentags und zu normalen Geschäftszeiten (08:00 bis 18:00 Uhr) relativ günstig ist, erhöht sich der Preis signifikant, wenn Sie sich nachts oder am Wochenende / Feiertag ausschließen. Dies hat mit den bereits erwähnten Lohnzuschlägen zu tun. Laut Verbraucherzentrale liegen die Preise in NRW zwischen 100-140€ für eine Türöffnung, dies kann je nach Bundesland und Service variieren. 

 

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass Sie für einen Schlüsseldienst niemals mehr als 200  ausgeben sollten. Bei Beträgen darüber hinaus ist es sehr wahrscheinlich, dass jemand versucht Sie zu betrügen. In unserem Ratgeber finden Sie wertvolle Tipps wie Sie einen seriösen Schlüsseldienstanbieter von einem unseriösen Schlüsseldienstnabieter unterscheiden.

0
Telefonnummern für Schlüsseldienste

Wie versuchen Betrüger den Preis künstlich zu erhöhen

Als letztes wollen wir Ihnen noch zeigen wie unseriöse Schlüsseldienste versuchen die Preise durch ausgefallene und falsche Rechnungen absichtlich in die Höhe zu treiben.

Lange Anfahrtszeiten

Sie rufen einen vermeintlich lokalen Anbieter an und plötzlich steht ein unbedruckter Van aus einer weitentfernten statt ca. 2 Stunden nach Buchung vor Ihrer Tür. Hier sollten bereits die Alarmglocken klingeln. Beharren Sie vorab darauf, dass es sich um einen lokalen Anbieter handelt und erfragen Sie die Anfahrtskosten vorab. Denn wenn Sie den Schlüsseldienst rufen, müssen Sie meist die Anfahrtskosten bezahlen, auch wenn Sie die Türöffnung dann nicht in Anspruch nehmen. Hohe Anfahrtskosten sind ein beliebter Trick der Betrüger die Rechnung in die Höhe zu treiben, hier hat man häufig nur die Chance sich abzusichern indem man vorab überprüft, ob es sich um einen seriösen Schlüsseldienst aus der Umgebung handelt.

Unnötige Arbeit

Ein beliebter Weg, die Kosten für Sie in die Höhe zutreiben ist unnötige Arbeiten zuverrichten. Ist die Tür nur ins Schloss gefallen, können Sie sich sicher sein, dass ein seriöser Schlüsseldienst dies mit wenigen Handgriffen und einfachen Tools ohne Schäden lösen kann. Wenn jemand gleich versucht die Tür einzutreten oder das Schloss aufzubohren, dann ist direkt Vorsicht geboten. Brechen Sie den Vorgang ersteinmal ab und fragen Sie nach, was der Handwerker überhaupt vorhat. Besprechen Sie weitere Kosten im Vorfeld, falls Sie vorhaben die Dienste dennoch in Anspruch zunehmen. 

Immer nur den vereinbarten Festpreis bezahlen

Am Telefon hat man Ihnen noch einen Festpreis mitgeteillt und plötzlich will der Schlüsseldienst nach getaner Arbeit mehr Geld? Bezahlen Sie nichts, was Sie nicht auf vorher vereinbart haben! Wenn es vor der Tür mal zu komplikationen kommen sollte, dann werden seriöse Schlüsseldienste Sie vorab darauf hinweisen und Sie haben die Wahl ob Sie mit der Türöffnung weitermachen wollen. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, wenn der Schlüsseldienst die Polizei rufen will, dann rufen Sie die Polizei am besten gleich selbst.

 

Überteuerte Ersatzzylinder 

Sollte doch einmal der Einsatz eines neuen Schlüsselzylinders zum Einsatz kommen, dann stellen Sie sicher, dass Ihnen hierfür keine überzogenen Preise in Rechnung gestellt werden. Ein Ersatzzylinder kostet im Einkauf nur wenige Euro und ist allenfalls 30€ wert inklusive des Einbaus. Wenn Ihnen der Schlüsseldienst hier 300€ für in Rechnung stellt, dann ist dies mehr als deutlich zu viel. 

Viertelstunde Arbeitslohn

Vergewissern Sie sich, was der Schlüsseldienst pro Stunde nimmt und achten Sie genau auf das Kleingedruckte. Häufig rechnen unseriöse Schlüsseldienste mit Viertelstundenlöhnen von 60€, das sind Stundenlöhne von 240€ (!), deutlich zu viel. Ein kurzer Plausch vor der Tür kann Ihnen dabei bitter Aufschlagen. 

Unser Versprechen an Sie

Wenn Sie bei clavema einen Schlüsseldienst buchen, dann können Sie sich sicher sein, dass wir vorab die Seriösität des Dienstleisters sorgfältig geprüft haben. Sie können bequem online zum Festpreis bezahlen und genau nachverfolgen woher der Schlüsseldienst kommt. Sollte einmal doch etwas schief gehen, dann stehen wie Ihnen 24h über alle gängigen Kanäle zur Verfügung! 

Zur Online-Buchung

Buchen Sie jetzt Ihren Schlüsseldienst